Urnen Design Werkstatt

Design und Nachhaltigkeit


In der Alento Design Werkstatt werden unsere biologisch abbaubaren Urnen auf eine besondere Art veredelt: Blattgold, Schlagmetall, Blattsilber und edle nachhaltige Farben verwandeln die eher schlicht gehaltene Genesis Urne in ein wahres Kunstwerk.
Durch die Handarbeit bleibt jede einzelne Biourne innerhalb einer Serie ein Unikat.

Zusätzlich können auch Designs auf der Grundlage von Kundenwünschen umgesetzt werden. Hierzu stehen wir gerne beratend zur Seite.

Auf der Seite "Individuelles" finden Sie ein paar schöne Beispiele.
Unsere Künstler nehmen den Begriff Bioethik auch in der Gestaltung der Designerurnen als Basis für neue Ideen. Dies verleiht unseren Urnen nicht nur das gewisse Außergewöhnliche, sondern gibt den Hinterbliebenen auch die Gewissheit Wertigkeit mit auf die Reise zu geben.


Bei der Veredelung unserer biologischen Urnen aus "Flüssigholz" spielen Jahrzehntelange Erfahrung im Künstlerbereich und der Wunsch unsere Natur nachhaltig zu schützen eine sehr große Rolle.

Überzeugen Sie sich von unserem großartigen Angebot an Künstler Urnen. Unser Angebot wächst ständig, da der Bedarf an Individualität auch in der Zukunft weiterhin gegeben ist.



Walter Kraft - Maler & Typograph


Der Maler und Typograph Walter Kraft lebt und arbeitet in Murnau am Staffelsee.
Schon sehr früh entschied sich Walter Kraft im künstlerischen und graphischem Bereich tätig zu sein. Seit seinem 15. Lebensjahr absolvierte er Ausbildungen in Werbetechnik, Grafik und fototechnischem Siebdruck. Nach bestandener Meisterprüfung machte er sich selbständig im Bereich der Werbetechnik bis 2004.
Um seiner Passion weiter nachzugehen eröffnete er 2005 sein Atelier in Murnau am Staffelsee. Sein Hauptaugenmerk legt er seit über 20 Jahren auf das "&" und "et"-Zeichen. Seitdem entdeckte er rund 5.000 verschiedene "&" und "et"-Zeichen, die teilweise bis in das 14. Jahrhundert zurückgehen. Diese Zeichen sind Grundlage für viele seiner Bilder, um die Vielfalt dieses, laut ihm, unterschätzten Zeichens darzustellen.
Desweiteren spielt er gerne mit den Grundformen, Dreieck, Viereck und Kreis. Durch Kombination dieser einfachen Formen schafft er immer wieder abwechslungsreiche und faszinierende Bilder.
Nicht nur elegante Pinselschwünge, Siebdruck und Radierungen zieren seine Bilder, sondern auch Edelmetalle, wie Blattgold und Blattsilber.
Diese Expertise spiegelt sich in der Gestaltung unserer Urnen wider.

Zur Website: kraft-undmalerei.de
Walter Kraft bietet, nebem dem Kauf, das Verleihen seiner Kunstwerke für ein halbes Jahr an.
Für den Kauf oder einmaligen Bilderverleih an besonderen Trauerveranstaltungen sprechen Sie uns gerne an.

Urnen Design von Walter Kraft



Christina Dichtl



Ihre Liebe zum Malen erbte Christina Dichtl von ihrem Vater, der ebenfalls Maler ist. So war der Griff zu Pinsel und Farbe nicht weit, zumal er sie seit klein auf dabei unterstütze.
Ein Besuch auf der staatlichen Beruffachschule für Holzbildhauer und Schnitzer in Oberammergau, sowie an der Akademie der bildenden Künste in München mit Fachrichtung Bildhauerei machen Christina Dichtl zu einer wahren Alleskönnerin.
Seit 2002 arbeitet sie als selbstständige Bildhauerin und Malerin.
Auf Kundenwünsche erstellt sie täuschend echte Bilder, sowohl hinter Glas als auch auf Wänden oder ganz klassisch auf Leinwand.

Durch die sog. Lüftlmalerei, also die heimische Kunst der Fassadenmalerei in Oberbayern und Tirol, machte sie sich einen Namen weit über ihre Heimatstadt Bad Bayersoien hinaus.
Ganz ohne Pinsel kommt Christina aus, wenn sie Mosaikbilder in allen Größen und Farben kreiert.
Entdecken Sie wie Christina Dichtl mit ihren unterschiedlichen Techniken unsere Biournen gestaltet.

Zur Website: dichtl-christina.de
Urnen Design von Christina Dichtl



Miriam Giebfried


Miriam, oft gerne auch nur "Mi" genannt, ist eine Künstlerin aus Lisberg, einem kleinen Dorf bei Bamberg.
Ihr Einstieg in die Urnenkunst ergab sich aus dem Wunsch heraus, die Auseinandersetzung mit dem Thema Tod leichter zu gestalten.
Das triste und dunkle Image zu wandeln mittels ihrer kreativen und einzigartigen Art in schöne und lebendige Erinnerungen, die dem Individuum gerecht wird, eben Mi's Art.

"Der Tod soll individuell sein dürfen, 'anders' - und auch mal bunt."

Neben dem Bemalen von Urnen widmet sich Miriam in ihrer Arbeit dem Portraitieren sowie der Acrylmalerei mit Tieren, Natur und spirituellen Motiven. Auch zahlreiche Tattoos sind ihrer Feder entsprungen.
Sie suchen individuelle Bilder und/oder Portraits? Dann ist unsere Miriam sicher die Richtige.
Für Anfragen zu individuell nach Ihren Wünschen bemalten Urnen kontaktieren Sie uns am besten direkt telefonisch oder per Email.

"Mit meiner Kunst Menschen zu helfen und glücklich zu machen, damit erfüllt sich für mich jedes mal aufs Neue ein Traum."
Zur Website: misart.de